Online-Wintervortragsreihe 2021/2022

Hier gelangen Sie zum aktuellen Vortrag unserer digitalen Wintervortragsreihe:

 

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 19:30 Uhr: "Der Vogelwart berichtet von Hallig Norderoog" mit Sebastian Blüm.


Seevogel des Jahres 2022

Wir haben den Eissturmvogel zum Seevogel des Jahres 2022 ernannt! Er ist ein echter Hochseevogel und hält sich nur zur Brutzeit an Land auf. In Deutschland brütet er ausschließlich auf Helgoland. Ein markantes Merkmal ist seine Röhrennase, über die er überschüssiges Meersalz ausscheidet. Durch zu viel Plastikmüll im Meer, die Fischerei mit Langleinen und Stellnetzen sowie ein verringertes Nahrungsangebot aufgrund des Klimawandels nimmt die Zahl der Eissturmvögel seit Jahrzehnten drastisch ab. Mehr Infos hier.

 


Kegelrobbenwurfsaison auf Helgoland

Die ersten Kegelrobben der Wurfsaison 2021/2022 sind auf Helgoland geboren worden. Hier gelangt ihr zu unseren Kegelrobbenbabies-Ticker. Ihr wollt unsere Arbeit zum Schutz der Kegelrobben in Nord- und Ostsee unterstützen? Dann könnt ihr hier eine Kegelrobben-Patenschaft abschließen, deren Einnahmen unserer Naturschutzarbeit zu Gute kommen.


mit ihrer spende können wir einzigartige natur erhalten!

Seit mehr als 111 Jahren schützt der Verein Jordsand einzigartige Naturlandschaften an der deutschen Nord- und Ostseeküste. Mit Ihrer Spenden können wir weiterhin die besonderen Lebensräume wie Inseln und Halligen für unsere Seevögel erhalten. Unterstützen Sie uns mit der Übernahme einer Patenschaft, einer Spende oder als Mitglied. Wir sagen Danke im Namen der Seevögel!

Online-spende für unsere naturschutzarbeit:

Jetzt neu! Patenschaften

Mit der Übernahme einer Wildtierpatenschaft oder für eines unserer Schutzgebiete könnt Ihr unsere Naturschutzarbeit unterstützen!



Der neue Postkartenkalender 2022 ist da!

Der beliebte Kalender mit Vogel- und Landschaftsaufnahmen ist ab sofort in unseren Infozentren oder hier online für 10 Euro zu kaufen. Der Erlös unterstützt unsere Naturschutzarbeit an der Nord- und Ostseeküste!


besuchen sie unsere schutzgebiete

Wir betreuen über 20 Schutzgebiete an der deutschen Küste. Einige stehen unter ganz besonderen Schutz und dürfen nicht betreten werden, aber in vielen Schutzgebieten können Sie mit uns eine Führung machen oder eines unserer Informationszentren besuchen. Unsere Vogelwarte vor Ort zeigen Ihnen gerne die örtliche Vogelwelt. Gelangen Sie hier zur Übersicht all unserer Schutzgebiete und Infozentren in Hamburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Hier gelangen Sie zum Führungsangebot am Rantumbecken auf Sylt. Auch in vielen weiteren Schutzgebieten bieten wir naturkundliche Führungen an. Hier geht es zur Gebietsübersicht.


Blog vom Vogelwart auf Hallig Norderoog

Unser Vogelwart Sebastian berichtet euch in seinem Blog exklusiv vom Leben und Arbeit auf Hallig Norderoog im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Als einziger menschlicher Bewohner teilt er sich das Eiland mit tausenden Seevögeln wie Brandseeschwalben, Lachmöwen, Graugänsen, Austernfischern und vielen weiteren. Hallig Norderoog ist ein wichtiges Brutgebiet an der Westküste. Sie liegt in der Kernzone des Nationalparks und darf zum Schutz der Tiere nicht betreten werden. Daher findet ihr alle Berichte unter unseren Neuigkeiten aus den Schutzgebieten.


Commerzbank-Umweltpraktikum im Nationalpark HH Wattenmeer

Bewerbt Euch hier bis zum 15.01.2022 auf ein Umweltpraktikum im nächsten Jahr bei uns im Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer.



Täglich neues von der küste auf unseren social media-Kanälen:

Folgen Sie uns auf Facebook für Infos aus den Schutzgebieten:

Folgen Sie uns auf Instagram für wunderschöne Naturfotos:

Folgen Sie uns auf Twitter für Seltenheitsmeldungen und Seevogelforschung:

Folgen Sie uns auf Youtube für Vorträge und Videos:



Kontakt

Verein Jordsand zum Schutz der Seevögel und der Natur e. V.

Bornkampsweg 35

22926 Ahrensburg

Tel.: 04102 32656

Email: info@jordsand.de


Spendenkonto Sparkasse Holstein

Kontonr.: 90020670

BLZ: 21352240

IBAN: DE94 2135 2240 0090 0206 70

BIC: NOLADE21HOL

Spendenkonto Postbank Hamburg

Kontonr: 003678207

BLZ: 20010020

IBAN: DE84 2001 0020 0003 6782 07

BIC: PBNKDEFFXXX