Sie sind hier: Home > 
DeutschEnglishFrancais
22.5.2015 : 10:24 : +0200

Home


Spendenkonto Sparkasse Holstein,

IBAN :

DE94 2135 2240 0090 0206 70

BIC :

NOLADE21HOL

Hinweis zu den Bildern

Alle Bilder auf dieser Website können vergrößert betrachtet werden. Klicken Sie einfach in das jeweilige Bild, und es erscheint groß auf Ihrem Bildschirm.


Besucherzähler

Counter kostenlos



Was gibt es Neues?

Wir suchen dringend eine Assistenz für den Stationsleiter, weitere Details sind Opens internal link in current windowhier nachzulesen.

Singschwanenbrut im Park am Haus der Natur

Auf dem Teich der Parkanlage, die das Haus der Natur umgibt, brüten seit einigen Tagen erneut Singschwäne.

Die Termine, Informationen und dasa Anmeldeformular für die Hiddensee-Workcamps sind da. Mehr Informationen findet man Opens internal link in current windowhier.

Die Termine für die Norderoog-Workcamps 2015 sind da. Mehr informationen dazu findet ihr Opens internal link in current windowhier

Für seine vielfältigen Vorhaben sucht der Verein zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Fundraiser, weitere Informationen finden Sie Opens internal link in current windowhier...

Opens internal link in current windowHier können Sie verfolgen, was unsere Mitarbeiter vor Ort auf der Greifswalder Oie beobachten.

Verein Jordsand zum Schutze der Seevögel und der Natur e.V.

Schwarzbrauenalbatros auf Helgoland

Schwarzbrauenalbatros auf Helgoland (15.05.2015)

Nach dem erstaunlichen Erstnachweis des Schwarzbrauenalbatros für Helgoland am 28. Mai 2014 wurde der vermutlich selbe Vogel gestern wieder auf Helgoland gesichtet. Die Mitarbeiter vor Ort des Verein Jordsands sowie weitere Beobachter waren durch eine Sichtung im Seegebiet vor wenigen Tagen aufmerksam geworden und so konnte der Vogel am 21.04. und 22.04.2015 am Lummenfelsen entdeckt werden. Ob und wie lange er sich nun hier aufhalten wird ist Spekulation, Erfahrungen von anderen wiederkehrenden Schwarzbrauenalbatrossen in Basstölpelkolonien lassen allerdings hoffen, dass der Vogel noch lange beobachtet werden kann.

Newsticker zum Albatros, 15.05.2015 : Sichtung 

Besuchen Sie unsere Ausstellung oder informieren Sie sich an unserem Newsticker über die letzten Beobachtungen die von unseren Mitarbeitern  vor Ort gemacht wurden. Um den aktuellen Stand der Beobachtungen zu erfragen, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter des Verein Jordsands in der Hummerbude zwischen 10:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr, oder erreichen Sie uns per Telefon unter der 04725-7787.

Albatros-Newsticker an der Hummerbude